Experte Betriebliche Altersversorgung (DVA)

Am 9.3.2017 haben wir die Fortbildung der Deutschen Versicherungsakademie zum Experten für Betriebliche Altersversorgung mit Erfolg abgeschlossen. Das Seminar umfasste insgesamt 10 Lehrgangstage mit anschließender Prüfung bei der IHK in München.

Themen waren u.a:

  • Direktversicherung
  • Unterstützungskasse
  • Pensionskasse
  • Pensionsfond
  • Pensionszusage / Leistungszusage
  • BOLZ, BZML, LZ, EU

Es wurden detailliert die verschiedenen steuerlichen und sozialversicherungspflichtigen Auswirkungen in den einzelnen Durchführungswegen in Anspar- und Rentenphase besprochen. Auch wurden die Gefahren für den Arbeitgeber im Bereich der bAV erläutert und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt (Stichwort: Anpassungsprüfungspflicht). Hier ging es insbesondere um die Unterschiede zwischen BOLZ (Beitragsorientierte Leitungszusage), BZML (Beitragszusage mit Mindestleistung), LZ (Leistungszusage), EU (Entgeltumwandlung).

FacebookGoogle+BlogYouTubeTwitter
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.