Reiseversicherung

Jeder kennt es: Der Urlaub naht und es sind noch etliche Vorbereitungen zu treffen. Reise; Versicherungsmakler Arnsberg; Baufinanzierung Arnsberg; Sauerland; HSK; Blog

Habe ich alle Unterlagen zusammen?  Muss ich noch irgendwelche Dinge vorher erledigen? Habe ich wirklich an alles gedacht?

Woran die meisten aber nicht denken, ist sich medizinisch auch im Ausland abzusichern.
Um auch im Ausland medizinisch gut abgesichert zu sein, ist es sinnvoll eine Reisekrankenversicherung abzuschließen.

Ist die Reise innerhalb von Europa werden nur zum Teil, von der eigenen Krankenkasse, entstehende Kosten übernommen bzw. rückerstattet.

Anders sieht es allerdings aus, wenn die Reise in Länder wie z.B. Ägypten, Thailand oder die USA geht.
Mit diesen Ländern hat Deutschland kein Sozialversicherungsabkommen und deshalb müssen die Kosten bei medizinischen Versorgungen selbst getragen werden. Solche Kosten können enorm in die Höhe steigen. In den USA können durchaus 2000 Euro täglich als Kosten für einen Klinikaufenthalt anfallen.

Reise; Versicherungsmakler Arnsberg; Baufinanzierung Arnsberg; Sauerland; HSK; Blog

Die kostenintensivste Angelegenheit bei einer Krankheit im Ausland ist und bleibt der Rücktransport.
Die Versicherer Unterscheiden in „medizinisch notwendig“ und „medizinisch sinnvoll“.

Aber versteht man genau unter „medizinisch notwendig?“ und „medizinisch sinnvoll?“

  • Medizinisch notwendig ist der Rücktransport nur dann, wenn im Reiseland der Standard der medizinischen Versorgung so niedrig ist, dass man dort nicht mit Aussicht auf Erfolg behandelt werden kann.
  • Als medizinisch sinnvoll wird hingegen schon die Aussicht auf einen schnelleren und unkomplizierteren Heilungsverlauf in der eigenen Heimat gesehen. Der Rücktransport erfolgt somit auf Wunsch des Patienten.

Daher bieten wir einen Versicherungsschutz an, der schon bei dem „medizinisch sinnvollen“ Rücktransport zahlt.
(Wichtig zu wissen: Die meisten Versicherungen übernehmen die Kosten vom Rücktransport nur, wenn der Arzt verordnet, dass der Transport wirklich „medizinisch notwendig“ ist. )

!! Wir empfehlen daher aus Erfahrung folgenden leistungsstarken Versicherungsschutz !!
https://www.finanzkanzlei-adamietz.de/privat-versicherungen/krankenversicherungen/reisekrankenversicherung/

FacebookTwitterBlogYouTube