Warum bestehende Baufinanzierungen zu den Gewinnern zählen

In der aktuellen Niedrigzinsphase gewinnen diejenigen, die jetzt bauen oder kaufen?!? Jein….. Es gibt aktuell wohl 2 Gewinner in dieser Phase. Zum einen die, die sich jetzt Eigentum zulegen wollen, da sie sofort in die günstigen Kredite einsteigen können.

Und es gibt diejenigen, die ihre Baufinanzierung ab 2007 abgeschlossen haben und deren Zinsbindung in den nächsten 3 Jahren ausläuft, oder schon ausgelaufen ist. Denn die profitieren ebenfalls von den niedrigen Zinsen, da sie ja jetzt oder in 2-3 Jahren die Zinsen neu festsetzen können. Das Forwarddarlehen ermöglicht, sich jetzt schon die Zinsen für die Zukunft zu sichern. Wir haben dazu auch ein kurzes Youtube-Video gemacht. Auf das Beispiel in dem Video wollen wir hier nochmal eingehen.

2009 wurde ein Haus gekauft, die Darlehenssumme betrug 250.000€. Der Zinssatz damals war 5% mit 2% Tilgung. Daraus ergibt sich eine Rate von ca 1.460€ mtl. Die Zinsbindung betrug 10 Jahre, daraus würde sich eine Gesamtlaufzeit von 25 Jahren ergeben.

Jetzt kann man in 2019 die Zinsen neu verhandeln. Die Restschuld beträgt nach Ablauf der 10 Jahre 185.299,05€, diese Summe wird auch neu festgeschrieben. Die Bank bietet einen Zinssatz von 1,45% für 12 Jahre an, bei einer Rate von ca 1.403€ mtl. Warum jetzt 12 Jahre Zinsbindung? Ganz einfach, nach dieser Zeit ist der Kredit komplett zurückgeführt.

So spart man sich, rein rechnerisch, ca 60.000€ auf die Gesamtlaufzeit!!

Das gleiche Beispiel funktioniert übrigens auch, wenn unser Beispielkunde 2009 seine Zinsen für die 25 Jahre festgeschrieben hätte. Auch dann kann man von dem guten Zinsniveau aktuell profitieren. Wie das genau geht, können wir gerne in einem Termin besprechen.

Sollten generell Fragen zum Thema Forwarddarlehen sein, einfach online einen Termin buchen und wir besprechen das Thema zusammen.

FacebookGoogle+BlogYouTubeTwitter
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.