Baustein „Beruf“ in der Rechtsschutzversicherung

Konfliktpotential gibt es in allen Lebensbereichen, auch und in Zeiten von Corona, immer öfter in der Berufswelt. Da kann eine Rechtsschutzversicherung helfen ruhiger zu schlafen.

Wer sich  gegen Ärger am Arbeitsplatz absichern möchte, wählt entsprechend eine Rechtsschutz mit dem Baustein Berufsrechtsschutz.

Es gibt Ärger // ADAMIETZ & KOLLEGEN GmbH

Begriff:

Der Baustein Beruf sichert Sie als Arbeitnehmer bei Rechtsstreitigkeiten rund um Ihr Arbeitsverhältnis finanziell ab. 

Welche Fälle können Beispielsweise eintreten? 

  • Einforderung von Arbeitszeugnissen 
  • Forderungen nicht gezahlter Gehälter 
  • Unberechtigte Nichtzahlung z.B. von Urlaubs- / Weihnachtsgeldern  
  • Streitigkeiten mit Behörden oder Ämtern (bspw. Disziplinarverfahren, Arbeitsunfall wird nicht anerkannt) 
  • Ungerechtfertigte Abmahnungen 
  • Und im schlimmsten Fall, eine unberechtigte Kündigung des Arbeitsverhältnisses 

Solche Situationen sind schon unangenehm genug und rauben einem Schlaf und Nerven.    Dann ist es doch schön wenn man sich nicht noch Sorgen um das Finanzielle machen muss, wenn man seine Rechte einfordert.  

Jeder weiß, manche Konflikte können oft nur noch mit einem Anwalt geklärt werden, der unter Umständen viel Geld kostet. Denn Recht haben heißt nicht automatisch auch Recht bekommen.  Mit einer Rechtsschutzversicherung kann das eigene finanzielle Risiko eines Rechtsstreits deutlich verringert werden. 

Welche Kosten werden übernommen?

Kommt es zu einem Streitfall, übernimmt die Rechtsschutzversicherung nach Deckungszusage in der Regel folgende Kosten: 

  • Anwaltskosten 
  • Kosten für Gerichtsverfahren 
  • Aufwandsentschädigungen für Zeugen 
  • Kosten für Gutachter und Sachverständige 
  • Usw. 

Je nach Tarif halten Sie zudem:

  • eine kostenlose Erstberatung
  • eine kostenlose Anwaltshotline
  • eine freie Wahl Ihres Anwalts
  • Kosten für Mediationsverfahren

Berufsrechtsschutz // ADAMITZ & KOLLEGEN GmbH

Was ist zu beachten beim Abschluss einer Rechtsschutz-Versicherung? 

Der Baustein Beruf kann in einer Rechtsschutzversicherung oft nur in Verbindung mit dem Baustein Privat abgedeckt werden. 

Meist gibt es eine Wartezeit von 3 Monaten nach Abschluss der Versicherung.  

Kommt es innerhalb der Wartezeit zu einem Rechtsstreit, gilt der Versicherungsschutz nicht und die Leistungen der Versicherung können nicht in Anspruch genommen werden.  

Welche Tarifmöglichkeiten gibt es? 

Es gibt von Singletarifen, über Paartarife bis hin zu Familientarifen. 

  • Singletarif: sind nur Sie als Versicherungsnehmer versichert 
  • Paartarif: Sie und Ihr Ehepartner oder mit Ihnen in einer Lebenspartnerschaft lebenden Peron. 
  • Familientarif: der Ehepartner, oder Lebenspartner. Ihre Kinder, bis sie einer Tätigkeit nachgehen, bei der sie eigenes Geld verdienen oder sobald sie mit einem eigenen Partner in einer Lebenspartnerschaft leben. 

Um den Beitrag zu mindern kann man Selbstbeteiligungen in verschiedenen Höhen vereinbaren, z.B. von 150€ – 500€ pro Fall. Es gibt kaum noch einen Versicherer, der einen Tarif ohne Selbstbeteiligung anbietet. 

Erhältlich sind Tarife für den Berufsrechtschutz mit unterschiedlichen Wartezeiten. 

Fazit: 

In der heutigen Zeit ist es ratsam sich für solche kostspieligen Auseinandersetzungen ausreichend zu schützen. 

Denn NIEMAND ist davor gefeit in solch eine Situation zu geraten!  

Checkliste // ADAMIETZ & KOLLEGEN GmbH

Einen Beitrag zum Verkehrsrechtsschutz finden Sie auf unserer Seite oder in unserem Beitrag bei dem Lokalkompass.

Jennifer Viktor

FacebookTwitterBlogYouTube
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum