Kredit oder kein Kredit?

Der “Mythos” 0%-Finanzierung

Irgendwann steht wahrscheinlich jeder mal vor der Frage, zahle ich die neue Küche in bar oder nehme ich das Angebot der 0% Finanzierung in Anspruch.

Ist ja eine schöne Sache, ich zahle mtl meine Raten und habe trotzdem mein Geld sicher auf dem Konto. Und dazu kommt noch, ich zahle genauso viel, wie bei der Barzahlung (kleine Info am Rande: nur wenn keine Bearbeitungsgebühr oder ähnliches eingebaut ist).

Also eine Win-Win Situation oder nicht?

Wenn es bei der Küche bleibt, dann mag das durchaus so sein. Schauen wir uns das Ganze doch mal genauer an.

Was genau kann man unter einem Kredit verstehen?

Auf das Beispiel der Küche bezogen besagt der Begriff nichts anderes als dass ich eine Küche bekomme, ohne direkt eine Gegenleistung (Kaufpreis) zu erbringen. Ich schulde meinem Vertragspartner also etwas.

Trade // ADAMIETZ & KOLLEGEN GmbH

Dabei ist es egal, ob ich dafür Zinsen bezahlen muss oder, wie in diesem Beispiel, eben keine Zinsen zahlen muss.

Es geht einzig und allein um die Tatsache, dass mein Gegenüber in Vorleistung getreten ist und ich ihm dafür mtl. einen Teilbetrag zurückzahle.

Eine genaue Definition kann man hier nachlesen (Quelle: Wikipedia.de)

Auf die verschiedenen Arten von Krediten wollen wir hier jetzt auch nicht eingehen, das würde das Thema und den Rahmen sprengen.

Aber warum sprecht ihr das Thema an?

Ganz einfach, wir möchten hier darauf hinweisen, dass das Thema 0%-Finanzierung trotzdem zum Problem führen kann. Denn es gibt genug Leute, die halt vieles auf Pump kaufen, weil es ja so einfach ist. Und viele gehen auch nach wie vor davon aus, dass es sich hierbei um keinen Kredit handelt, da “ich ja keine Zinsen zahlen muss”.

Aber: wie wir eben schon gelernt haben, es kommt nicht darauf an, ob ich Zinsen zahlen muss, sondern ob jemand anderes in Vorleistung getreten ist. Das ist ein wichtiger Unterschied!!

Und, was viele auch nicht wissen, eine 0%-Finanzierung wird auch in die Schufa eingetragen. Da kommen wir jetzt zu möglichen Problemen.

Schauen wir uns ein Beispiel an (Übertreibungen sind gewollt!!)

Der allseits bekannte Herr Mustermann möchte mit Frau Mustermann eine Immobilie erwerben. Die passende Immobilie ist gefunden und der Verkäufer hat zugesichert, das Haus an Familie Mustermann zu verkaufen.

Hürde Nummer 1 ist damit genommen, denn aktuell ist es nicht immer so einfach, eine passende Immobilie zu finden.

Die ersten Gespräche mit einem unabhängigen Finanzierungsberater sind auch schon erfolgt, der finanzielle Rahmen passt, scheinbar….

– an dieser Stelle eine Info in eigener Sache: Wir fragen immer mehrfach nach bestehenden Krediten. Nicht um Sie zu ärgern, sondern um genau das zu vermeiden was jetzt kommt. –

Die Unterlagen sind ebenfalls schnell zusammengefügt, Selbstauskunft und Dokumentation ist unterschrieben, der Antrag kann also an die ausgewählte Bank übermittelt werden.

Die Bank hat 5 Bearbeitungstage, also vereinbart man einen Termin nach diesen 5 Tagen, um alles weitere zu besprechen.

Nach 2 Tagen bekommt der Finanzierungsberater einen Anruf von der Bank.

Unterlagen liegen vollständig vor, Gebäudewert passt, Eigenkapital passt ebenfalls.

Dann kommt der Satz, den man nicht hören will. “Wir haben uns die Schufa angeschaut und dabei sind uns 2 Kredite aufgefallen, die nicht angegeben waren und auch bei den Unterlagen nicht dabei waren.”

Was kann passieren?

Mehrere Szenarien sind denkbar:

  1. Die Bank fordert die Unterlagen nach, Haushaltsrechnung passt trotzdem, Antrag wird weiterbearbeitet
  2. Die Bank fordert die Unterlagen nach, Haushaltsrechnung passt nicht, Antrag wird abgelehnt
  3. Bank lehnt Antrag ab, da die Selbstauskunft nicht stimmig ist

Der Finanzierungsberater fragt erstmal direkt bei Familie Mustermann nach. Schnell wird klar, es handelt sich bei den Krediten um zwei 0%-Finanzierungen.

“Wir haben die Küche im Möbelhaus gekauft und da haben wir auf die Möglichkeit der Finanzierungen zurückgegriffen. Der andere Kredit ist der neue 65 Zoll Fernseher. Den haben wir uns vor 3 Monaten gegönnt. Wussten ja nicht, dass wir da einen Kredit haben.”

Fehlerhafte Annahme: kostet keine Zinsen, also kein Kredit

Tresortür // ADAMIETZ & KOLLEGEN GmbH

Und was macht die Bank in so einem Fall?

Dies hängt in der Tat von dem Bankpartner ab. Bei vielen Banken kann man dies schnell im Telefonat klären und man reicht korrigierte Unterlagen nach und dann läuft es durch. Dies ist aber keine 100%ige Sicherheit. Es gibt durchaus Banken, die das sehr strikt halten. Dort wird der Antrag abgelehnt und damit ist diese Bank aus dem Rennen.

Dies kann im Übrigen auch passieren, wenn man vergisst, dass man für einen Kredit als Bürge eingetreten ist. Raten werden von einem anderen Konto abgebucht und man hat halt “nur” mit unterschieben.

Und Familie Mustermann?

Man hat sich darauf verständigt, den Kredit für den Fernseher abzulösen und dann den Vertrag der Küche mit einer neuen Selbstauskunft einzureichen und dann ist das für die Bank in Ordnung.

Fazit

In diesem Fall ist es gut ausgegangen, die Bank hat mitgespielt, Familie Mustermann konnte einen Kredit ablösen, um der Bank zu zeigen, es geht auch ohne die 0%-Finanzierung.

Dies ist aber keine Garantie für andere Fälle, dass möchten wir hier ausdrücklich festhalten!

Alles, was eine Ratenzahlung ist, muss vorher vorliegen, nur so können wir der Bank gegenüber korrekt arbeiten.

Daumen hoch // ADAMIETZ & KOLLEGEN GmbH

Carsten Welke

FacebookTwitterBlogYouTube
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum